Rutengänger Münster land & Osnabrück er Land
Service
Leistungen
Stalluntersuchung
Erdstrahlen
Elektrosmog
Wasserader
Gesteinsbruch
Verwerfung
Baugebiet Wöste Greven Überesch in Gimbte
Baugebiet Lerchenfeld Emsdetten
Baumesse Greven 2011 - 2012
Presse
Globalgitter
Currygitter
Fotogallerie
Strahlenflüchter
Strahlensucher
Impressum
 

Currygitter

Das Currygitternetz ist ebenfalls im Erdmagnetfeld zu finfen, verläuft zu den Himmelsrichtungen um 45° verdreht und ist etwas engmaschiger als das Globalgitter. Benannt wurde das Currynetz nach seinem Entdecker Manfred Cury, der das Netz in den 60er Jahren erforschte. Auch hier sind, wie bei dem Globalgitter nur die Kreuzungspunkte problematisch. Ihre Intensität wechselt abhängig von der Tageszeit und den Mondphasen, in der Vollmondphase erreicht ein Currypunkt kurzfristig fast die doppelte Intensität.

                             ein Bild